Mag. Alev Cakir, MA

Alev Cakir ist seit dem 13.10.2014 Doktorandin am Institut für Politikwissenschaft, Fakultät für Sozialwissenschaften und Universitätsassistentin (prae-doc) in der Forschungsplattform Mobile Kulturen und Gesellschaften. Dabei ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin des Teilprojekts "'Migrantische' Unternehmerinnen in Wien: Welche Rolle spielen transnationale Aktivitäten für gesellschaftliche Positionierungen und Mobilität?".

Dissertationsthema:

The Neoliberal Economization and Ethnicization of the 'Ideal' Migrant Subject: Subjectivation Processes of Entrepreneurs from Turkey in Austria.

Forschungsschwerpunkte

  • Migration
  • Transnationalismus
  • Soziale Bewegungstheorien sowie Frametheorien
  • transnationale politische Aktivitäten von MigrantInnenorganisationen aus der Türkei
  • Alevitische und Kurdische Bewegungen/MigrantInnenorganisationen in Europa und in der Türkei
  • Religion und Politik (Fokus auf MuslimInnen und AlevitInnen

Curriculum vitae

Diplomstudium der Politikwissenschaft an der Universität Wien sowie an der University of Warwick (Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland) und Masterstudium Master Program of Arts in Peace, Development, Security and International Conflict Transformation an der Universität Innsbruck, Doktorandin am Institut für Politikwissenschaft, seit 2012 Lektorin am Institut für Politikwissenschaft, Mitglied des Betriebsrat für das Wissenschaftliche Personal der Universität Wien und Mitglied der IG LektorInnen und WissensarbeiterInnen.

T: +43-1-4277-25604
E-Mail: alev.cakir@univie.ac.at