Mag. Viktoria Metschl, BA

Viktoria Metschl ist seit dem 10.11.2014 Doktorandin am Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft, Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät und Universitätsassistentin (prae-doc) in der Forschungsplattform Mobile Kulturen und Gesellschaften. Dabei ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin des Projekts "Delokalisation, Figuration, Archiv. Algerische Beiträge zu einem minoritären Kino und zum Versprechen gesellschaftlicher Solidarität".

Dissertationsthema:

Archive mobilisieren. Algerische Figurationen im Kino der Dekolonialisierung.

Forschungsschwerpunkte

  • Archivtheorie
  • Algerische Filmgeschichte
  • Filmtheorie
  • Migrationspolitik in Nordafrika und Europa
  • Postkoloniale Theorie
  • Transnationalismus

T: +43-1-4277-25603
E-Mail: viktoria.metschl@univie.ac.at